Trachtenverein
Daxenwinkler Atzing

Gegründet 1897
A+ A A-

Großer Zuspruch beim „Ehemaligen-Treffen“ des Atzinger Trachtenvereins

K800 kl P1090378

Atzing  (hö) – Voll besetzt war das Vereinshaus der Atzinger Trachtler, als der GTEV „Daxenwinkler“ alle ehemals aktiven Dirndl und Buam und „Junggebliebenen“ eingeladen hatte, um auf das bevorstehende Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes am 30. Juli in Atzing einzustimmen. Nach dem musikalischen Auftakt der vereinseigenen Liabeberg-Musi  bat Vorstand Anton Hötzelsperger 145 Tage vor Beginn des Bieranstichs am 27. Juli die Atzinger Vereins- und Dorfgemeinschaft sich bereits jetzt in die Gaufest-Vorfreuden miteinzustimmen und sich bei den Vorbereitungen einzubringen. Festleiter Michael Schlosser stellte den aktuellen Stand der Planungen sowie einen ersten Video-Clip vor, der mit den Atzinger Aktiven auf dem Priener Sportplatz gedreht wurde und der in diesen Tagen auf verschiedenen  Kanälen für das Gaufest werben soll. Gemeinsam mit Vorplattler Peter Hötzelsperger, mit Tina Schedel als Koordinatorin der Kaffee- und Kuchenbar, mit Röckefrauen-Vertreterin Bärbel Hamberger und mit Jugendleiter Florian Röger waren erste Listen vorbereitet, bei denen sich Jedermann und Jederfrau für Dienste beim Zelt-Auf- und Abbau, hinter der Bar, für das Girlanden-Binden, für den Zeichenverkauf sowie für die Zeltwache eintragen konnte. Interessierte Vereinsmitglieder sowie Bürgerinnen und Bürger aus Prien-Atzing und Umgebung können sich ab sofort im Falle der Mithilfe bei der Vorstandschaft oder bei Vorstand Anton Hötzelsperger, Telefon 08051-3604 oder email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden. Ein weiterer Baustein bei den Vorbereitungsaufgaben wird ein zweimaliger Tanz- und Auffrischungskursabend mit Gauvolkstanzwart Otto Zaiser vom Chiemgau-Alpenverband zur Hinführung auf das Chiemgauer Tanzfest am Mittwoch, 2. August mit der Anzwiesmusi und mit den Alpenlandler Musikanten sein, die genauen Termine werden noch bekanntgegeben. Ebenfalls bekanntgegeben wurde, dass die Atzinger Trachtler mit Pfarrer Klaus Hofstetter um den Segen für ein gelingendes und unfallfreies Gaufest am Sonntag, 7. Mai einen Bittgang von Gritschen/Samerberg zur Einsiedelei Kirchwald mit anschließender Einkehr vornehmen. Treffpunkt ist um 18 Uhr zur Bildung von Fahrgemeinschaften am Vereinshaus oder um 18.30 Uhr in Gritschen. Die Zelt-Aufbau-Zeit wird vom Freitag, 14. Juli bis Donnerstag, 27. Juli sein, der Abbau erfolgt von Montag, 8. August bis Mittwoch, 10. August. Nach dem Gaufest-Sonntag wird am Montag, 31. Juli ein Teil des großen Festzeltes abgebaut, für das Gaupreisplatteln am Sonntag, 6. August wird wieder ein neuer Festzelt-Teil aufgebaut, um zeitgleich zum Preisplatteln einen Trachtenmarkt anbieten zu können.

Foto: Hötzelsperger – Blick in das voll besetzte Vereinshaus beim „Ehemaligen-Treffen“ des Atzinger Trachtenvereins.

Weitere aktuelle Berichte

  1. Hinweise
  2. Gaufest
  3. Aktuelles

Jugend-Volksmusik-Hoagascht am 26. November in Atzin…

14.10.2017

Prien-Atzing (hö) – Einen Jugend-Hoagascht veranstaltet der Kreisjugendring Rosenheim am Sonntag, 26. November ab 13.30 Uhr im Vereinshaus in Prien-Atzing. Anmeldungen von musizierenden und singenden Gruppen nimmt ab sofort Sprecher und Organisator der Veranstaltung Jakob Steiner aus Atzing, Telefon 08051-4957 oder E-Mail jakob-steiner@t-online.de entgegen. An dieser Veranstaltung können sich auch Gruppen außerhalb von Trachtenvereinen beteiligen. Die Veranstaltung ist öffentlich und...

Weiterlesen

Jubiläumskalender der Atzinger Trachtler jetzt erhäl…

17.11.2016

Atzing (hö) – Zur Erinnerung an die Vereinsgründung vor 120 Jahren und als Einstimmung auf das Ende Juli und Anfang August in Atzing stattfindende 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes hat der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing einen Jubiläums-Kalender herausgegeben. Auf allen Monatsblättern werden die Trachtlerinnen, Trachtler und Trachten des Vereins in verschiedenen Generationen und an schönen Plätzen rund um Atzing vorgestellt. Ein Kalenderblatt...

Weiterlesen

Priester aus Ghana kommt zum Gautrachtenfest nach At…

19.03.2017

Atzing/Inntal   (hö) – Seit 1998 gibt es die Stiftung Regentropfen mit Pater Dr. Moses Assaah SVD als Bildung zum Leben in Ghana. Pater Moses als Initiator und Motor dieser Stiftung hält seit fünf Jahren eine innige Verbindung mit dem bayerischen Inntal, bei seinem jüngsten und traditionellen Fastenzeit-Besuch in Brannenburg-Degerndorf stellte er die aktuelle Entwicklung seiner Einrichtung mit positiven Fortschritten vor...

Weiterlesen

Atzinger bereiten sich auf Gaufest 2017 vor – Jahres…

23.10.2016

Atzing (hö) – Ein bedeutsames Trachtenjahr steht den Mitgliedern des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing für das 120. Jahr seines Bestehens bevor. Höhepunkt des Jubiläumsjahres wird die Durchführung des 81. Gautrachtenfestes im Festzelt Atzing vom 27. Juli bis 7. August sein. Darauf wiesen Festleiter Michael Schlosser junior und Vorstand Anton Hötzelsperger bei der überaus gut besuchten Jahresversammlung im Vereinshaus von Atzing hin. Gut...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler entscheiden sich für Gaufest-Bewe…

28.10.2014

Der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing will sich bei der Frühjahrsversammlung in Übersee um die Ausrichtung des Gautrachtenfestes vom Chiemgau-Alpenverband für Tracht und Sitte im Jahr 2017 bewerben. Dafür sprach sich eine große Mehrheit bei der überaus gut besuchten Jahresversammlung des Atzinger Trachtenvereins im Vereinshaus aus. Zuletzt hatte der Atzinger Trachtenverein das Gaufest im Jahr 1987 ausgerichtet, damals mit großem Wetterpech und Dauerregen...

Weiterlesen

Festschrift-Vorstellung zum 81. Gaufest der Chiemgau…

27.04.2017

Atzing  (hö) – Eine Mammutaufgabe hatte das Ehrenmitglied und der vormalige Vorstand Albert Rauch vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing zu lösen, als er den ehrenamtlichen Auftrag einer Festschrifterstellung für das 120jährige Jubiläum des Vereins in Verbindung mit dem 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes vor zwei Jahren annahm. Allein über 15.000 verfügbare Fotos galt es zu sichten, um daraus ein reich bebildertes und...

Weiterlesen

Trachten- und Handwerkermarkt im Atzinger Festzelt

07.08.2017

Erstmals im Chiemgau-Alpenverband wurde anlässlich des Gaupreisplattelns ein Trachten- und Handwerkermarkt abgehalten. Über 30 Aussteller und weitere Leute, die mit Vorführungen ihr Können und ihre Brauchtumsliebe demonstrierten, füllten ein zusätzliches Festzelt. Dieses war den ganzen Tag über voll von interessierten Besuchern gefüllt. Die Zusammenstellung des Marktes im Auftrag des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ übernahm Walter Weinzierl aus Kolbermoor, Ehrenvorsitzender des Bayerischen Inngau-Trachtenverbandes. {gallery}/gtev/berichte2017/170807-gaufest-trachtenmarkt/galerie{/gallery} Fotos:...

Weiterlesen

Gaufest-Vorbereitungen Atzing mit Altar-Aufbau

18.07.2017

Nur noch 9 Tage, dann beginnt am Donnerstag, 27. Juli das 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes in Atzing. Wie fleißig die Atzinger derzeit beim Festzelt und Festaltar-Aufbau arbeiten - das zeigen diese aktuellen Bilder. {gallery}/gtev/berichte2017/170718-aufbau-altar/gallerie{/gallery} Fotos: Hötzelsperger

Weiterlesen

Letzter Tag des Gaufestes in Atzing

08.08.2017

Am Montag, 7. August ist beim Trachtenverein „Daxenwinkler Atzing“ das 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes mit einem Kesselfleischessen (wir berichten noch)  zu Ende gegangen. Zunächst spielte die Jugendkapelle Wildenwart, dann trat die Bundesmusikkapelle Ebbs auf. Mit dem Zeltabbau heute beginnt die intensive Vorbereitungszeit für den nächsten Ausrichter im Jahr 2018, den Rottauer Trachtlern. Wir zeigen ein paar Bilder vom gestrigen Abend. {gallery}/gtev/berichte2017/170808-gaufest-kesselfleischessen/galerie{/gallery} Fotos:...

Weiterlesen

Letzte Vorbereitungen für Gaufest in Atzing

29.07.2017

Wenige Stunden vor Beginn des 81. Gautrachtenfestes vom Chiemgau-Alpenverband mit Empfang, Totenehrung, Heimatabend sowie Festsonntag mit Gottesdienst und Festzug präsentierten sich der Festplatz und der Ort sauber herausgeputzt - von den letzten Vorbereitungen einige Bilder-Eindrücke. {gallery}/gtev/berichte2017/170729-hoe-Letze-Vorbereitungen-Gaufest/gallerie{/gallery} Fotos: Hötzelsperger

Weiterlesen

Atzing rüstet sich für Gaufest - Beginn des Festzelt…

14.07.2017

Während in Neubeuern und Bad Feilnbach die Festzelte des heurigen "Trachtensommers" bereits stehen, packen die Atzinger Trachtler ab heute so richtig an. Bis zum Donnerstag, 27. Juli wird nicht nur das Festzelt stehen, sondern auch das Innenleben bestens vorbereitet sein, so dass es an diesem Tag mit dem Bieranstich und mit der Wildenwarter Blaskapelle als Festmusik losgehen kann. {gallery}/gtev/berichte2017/170714-hoe-aufbau-zelt/gallerie{/gallery} Fotos: Hötzelsperger -...

Weiterlesen

Viele Aktivitäten bei Chiemgauer Trachtl…

14-10-2017 Hits:32 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Frasdorf/Chiemgau    (hö) – In einer voll besetzten Lamstoahalle von Frasdorf hielt der Chiemgau-Alpenverband Rück- und Ausblick zu trachtlerischen Themen und Terminen. Dabei erläuterte Gauvorstand Miche Huber aus Rottau, dass innerhalb...

Weiterlesen

Gemeinsamer Jahrtag der Atzinger und Wil…

09-10-2017 Hits:63 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Wildenwart/Atzing    (hö) – Gemeinsam begehen seit dem Jahr 1950 die beiden Trachtenvereine „Daxenwinkler“ Atzing und „Die lustigen Wildenwarter“ im Herbst ihren Gedenktag für die gefallenen, vermißten und verstorbenen Vereinsmitglieder in...

Weiterlesen

Anzwies-Musi vom Chiemsee spielte in Par…

08-10-2017 Hits:35 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Die Anzwies-Musi vom Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing hat eine Einladung zu Auftritten in Paris erhalten. Zwischen den Auftritten bei Paulaner-Oktoberfesten gab es natürlich auch Gelegenheit, die "Stadt der Liebe" und deren...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler im Bayerischen Landta…

07-10-2017 Hits:34 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Nach dem gelungenen Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes beim Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing versprach der für den Landkreis Rosenheim zuständige Landtagsabgeordnete Klaus Stöttner eine Einladung in den Bayerischen Landtag. Zusammen mit weiteren Gruppierungen...

Weiterlesen

Chiemgauer Trachtler spenden Kirchenkoll…

27-08-2017 Hits:143 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing/Afrika   (hö) – Auch einige Wochen nach dem gelungenen Chiemgauer Trachtenfest anlässlich des 120. Geburtstages vom GTEV „Daxenwinkler“ Atzing hält die gute und dankbare Stimmung an. Ein besonders herzlicher Gruß...

Weiterlesen

Sonder-Kino für Atzinger Gaufest-Helfer

20-08-2017 Hits:189 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Als vor wenigen Wochen im voll besetzten Atzinger Festzelt die bundesweite Premiere der Rita-Falk-Roman-Verfilmung "Die Grießnockerl-Affäre" wegen einer Sturmwarnung abgebrochen werden musste, versprach Betreiber Michael Engel von Mikes Kino in...

Weiterlesen

Saubere Leistungen beim Sechs-Vereine-Pr…

04-07-2017 Hits:415 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Prien   (hö) – Genau 199 Dirndl und Buam beteiligten sich beim heurigen Sechs-Vereine-Preisplatteln mit Dirndldrahn in Prien, dazu kamen sieben Vereinsgruppen und mehrmaliges „Rittern“. Letztlich siegten beim ganztägigen Wettbewerb in...

Weiterlesen

30 Tage vor Gaufest: Vereinspreisplattel…

26-06-2017 Hits:441 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Atzing   (hö) – Die Geschwister Marlene und Andreas Rauch sind die heurigen Gewinner in der Aktivenklasse beim Vereinspreisplatteln mit Dirndldrahn des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing. Im voll besetzten Vereinshaus nahmen insgesamt...

Weiterlesen

33 Tage vor dem Gaufest: Atzinger bei Pr…

25-06-2017 Hits:312 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

33 Tage vor dem  Gaufestbeginn in Atzing am Donnerstag, 27. Juli hat sich der Trachtenverein „Daxenwinkler“ am Jubiläum „400 Jahre Königlich Privilegierte Feuerschützengesellschaft“ in Prien beteiligt. Beim Festzug zeigte Fähnrich...

Weiterlesen

Chiemgauer gratulieren neuem Bürgermeist…

18-06-2017 Hits:305 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Hessen/Bayern   (hö) – Seit 35 Jahren bestehen zwischen der Hochtaunus-Gemeinde Weilrod in Hessen und den bayerischen Feriengebieten Chiemsee und Samerberg freundschaftliche Beziehungen. Vielfach erfolgte in dieser Zeit ein kultureller und...

Weiterlesen
next
prev

Imagefilme Gaufest

  1. Film4
  2. Film3
  3. Film3
  4. Film1
next
prev
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.