A+ A A-

Trachtenverein Atzing gestaltete Andacht "Momente der Besinnung"

kl 1Momente der Besinnung

Für die Zeit bis im Pfarrverband Westliches Chiemseeufer wieder eine Nachfolger für Pfarrer Klaus Hofstetter gefunden ist, haben sich verschiedene Vereine und Gruppierungen bereit erklärt, anstatt von Gottesdiensten eine Andacht zu halten und diese zu gestalten. Eine dieser Andachten übernahm der Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing unter dem Motto "Momente der Besinnung" in der Pfarrkirche "Christkönig" Wildenwart. Dabei wurden die Texte und Gebete von Kläre Hötzelsperger und Monika Schlosser ergänzt von Fürbitten der Atzinger Trachtenfrauen, von Harmonika- und Harfenweisen durch Wasti Jell und Marina Ettenhuber sowie gemeinschaftlichem Gesang.

Fotos: Hötzelsperger

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.