A+ A A-

6-Vereine-Preisplatteln in Greimharting

 

199 Einzelteilnehmer und 11 Gruppen

beim 6-Vereine-Preisplatteln in Greimharting

17.07.2011

 

Greimharting (hö) – Genau 89 Dirndl und 110 Buam sowie 11 Gruppen nahmen sich aus den Reihen der Trachtenvereine von Atzing, Frasdorf, Greimharting, Höhenmoos, Prien und Wildenwart einen schönen Sonntag Zeit, um sich beim Platteln und Drahn zu vergleichen. Seit mehreren Jahrzehnten findet das „6-Vereine-Preisplatteln mit Dirndldrahn“ zwischen diesen Vereinen statt, heuer war der Trachtenverein „Ratzingerhöhe“ Ausrichter und Gastgeber. Eigens für diese Veranstaltung wurde auf dem Dorfplatz von Greimharting ein Festzelt aufgestellt, zahlreiche ehrenamtliche Leute halfen mit, dass dies auch zu einem Erfolg wurde.

„Häuslratz“, „Wössner“, „Inzeller“, „Sulzberger“, „Gauplattler“, „Ruhpoldinger Zwoara“, „Heitauer“, „Vöglfanga“ oder „Birkenstoaner Glöckerl“ wurden von den Dirndl und Buam monatelang sowie in vielen Proben und darüber hinaus einstudiert und geübt. Zum  Auftritt, der nach Zehntelpunkten und zahlreichen Kriterien von den Preisrichtern bewertet und vom Auswertungsteam ausgewertet wurde, spielten die Mühlbach-Musi aus Prien und die Priener Blaskapelle musikalisch auf. Greimhartings Vorstand Christian Fischer hatte allen Grund, großen Dank zu sagen bei den Einsatzkräften in der Küche und an der Schenke genauso wie bei den Eltern des Trachtennachwuchses, bei den Jugendleitern, bei den Vorplattlern sowie bei den Vereins- und Probenspielern. Es kam zu folgenden Ergebnissen:

Buam I: Florian Rosenwink aus Wildenwart vor Marinus Huber, Martin Reiser, Leonhard Bauer (alle Greimharting) und Niki Berndanner aus Höhenmoos. Bei den jüngsten Dirndln gewann Anna Hötzelsperger aus Atzing vor Maxima Stangl (Höhenmoos), Anna Huber (Atzing), Michaela Rosenwink (Wildenwart) und Stefanie Fessler (Prien). In der Klasse Buam II siegte Michael Schlosser (Atzing) vor Xaver Brehmer (Frasdorf), Peter Steindlmüller (Höhenmoos), Jonas Sandner (Frasdorf) und Thomas Stocker (Atzing). 25 Teilnehmerinnen waren in der Dirndlklasse II, dabei gewann Katharina Rosenwink aus Wildenwart vor ihrer Schwester Johanna und vor Veronika Mayer (Greimharting), Magdalena Löhmann (Prien) und Anna-Maria Boggusch (Atzing). Einen Dreifach-Triumph gab es bei Buam-Jugend für Frasdorf. Nach Rittern gewann Peter Schäfer vor Maxi Schlosser und Sepp Hamberger sowie vor Christian Rosenwink aus Wildenwart und Seppi Obermüller aus Prien. Bei der Dirndl-Jugend waren ebenfalls zwei Frasdorferinnen vorne und zwar Carina Winkler und Liesi Voggenauer, sie gewannen vor Martina Huber, Maria Bohrer und Irmengard Huber, alle aus Wildenwart. In der Altersklasse siegte Franz Summerer aus Greimharting vor Sepp Enzinger aus Frasdorf, Michael Rosenwink aus Wildenwart, Christian Lackerschmid aus Prien und Florian Mayer aus Greimharting. 39 Buam in der Aktivenklasse traten an. Dabei siegte Thomas Stoib aus Wildenwart vor Andreas Rauch aus Atzing, Hias Riepertinger aus Wildenwart, Sepp Bauer (Pfeiffer) aus Greimharting und Sepp Riepertinger aus Wildenwart (die beiden zuletzt genannten nach Rittern). In der Klasse Aktive II gewann Georg Fischer aus Prien vor Matthias Prankl aus Frasdorf, sowie vor Bernhard Mayer, Sepp Wimmer und Stefan Hackenberg, alle aus Greimharting. Zum wiederholten Male gewann bei den aktiven Dirndl Eliasabeth Weber aus Frasdorf vor Stephanie Schmaus aus Höhenmoos, Marlies Huber aus Wildenwart sowie vor den beiden Atzinger Dirndl Marlies und Marlene Rauch. In den Gruppen-Disziplinen setzte sich in der Jugendklasse Frasdorf vor Prien, Atzing, Höhenmoos und Wildenwart durch. Bei den Aktiven-Gruppen gewann Wildenwart vor Frasdorf, Prien, Greimharting, Atzing und Höhenmoos. Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gab es schöne Erinnerungspreise, unter anderem Hutabzeichen, Halsbänder, handgearbeitete Schnapsgläser in Holzfassung oder Humpen für die Gruppen.  Mit diesem 6-Vereine-Preisplatteln haben sich die beteiligten Vereine bestens für das Gaupreisplatteln des Chiemgau-Alpenverbandes empfohlen, das heuer am Sonntag, 7. August beim Trachtenverein Hittenkirchen stattfindet.

Im Festzelt Greimharting finden die Veranstaltungen rund um das „6-Vererine-Preisplatteln“ ihren Abschluss am Montag, 18. Juli mit einem Kesselfleischessen sowie mit einem G´stanzlsingen.
 
 
 
 
 
 

 
 
 
Fotos: Hötzelsperger

1.    Die Sieger 1. Reihe von links: Anna Hötzelsperger, Katharina Rosenwink, Florian Rosenwink, Michael  Schlosser. 2. Reihe von links: Peter Schäfer, Elisabeth Weber, Carina Winkler, Franz Summerer. 3. Reihe von links: Schorsch Fischer und (etwas verdeckt) Thomas Stoib
2-6.    Eindrücke vom 6-Vereine-Preisplatteln in Greimharting.


Weitere Informationen:  Vorstand Christian Fischer, Telefon 08051-61652

 

Weiteres

  1. Aktuelles

Trachtenverein Atzing gestaltete Andacht…

24-10-2021 Hits:118 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Für die Zeit bis im Pfarrverband Westliches Chiemseeufer wieder eine Nachfolger für Pfarrer Klaus Hofstetter gefunden ist, haben sich verschiedene Vereine und Gruppierungen bereit erklärt, anstatt von Gottesdiensten eine Andacht...

Weiterlesen

Gemeinsamer Trachtenjahrtag in Wildenwar…

11-10-2021 Hits:229 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

In guter Tradition war es heuer wieder möglich, dass die Trachtenvereine „Daxenwinkler“ Atzing (Gemeinde Prien) und „Die lustigen Wildenwarter“ (Gemeinde Frasdorf) ihren gemeinsamen Jahrtag für die gefallenen, vermissten und verstorbenen...

Weiterlesen

Endlich wieder: Atzinger Trachtennachwuc…

26-09-2021 Hits:240 Berichte 2021 Michael Hötzelsperger - avatar Michael Hötzelsperger

Einen internen Vereinsnachmittag im Freien bei schönstem Herbstwetter erlebten die Mitglieder und Freunde des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing am Samstagnachmittag vor ihrem Vereinshaus. Die Kinder-, Jugend- und Aktivengruppe des Vereins...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler starten ins 125. Vere…

19-09-2021 Hits:321 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing (hö) – Der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing ist für seinen 125. Geburtstag im kommenden Jahr gerüstet – dies zeigte die sehr gut besuchte Jahresversammlung im eigenen Vereinshaus. Dabei konnten bei...

Weiterlesen

40 Jahre Chiemgauer Trachtenträger – Ehr…

19-09-2021 Hits:256 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing/Chiemgau (hö) – 40 Jahre aktives Mitglied bei einem Trachtenverein und aktiver Träger der Tracht zu sein – das ist für den Chiemgau-Alpenverband ein guter Grund, sich mit einer Ehrennadel...

Weiterlesen

Ehrungen beim Trachtenverein Atzing - Le…

19-09-2021 Hits:242 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Atzing (hö) - Gleich mehrfache Ehrungen konnten beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing bei seiner Jahresversammlung im Atzinger Vereinshaus vorgenommen werden. Dabei gab es aus der Hand von Vorstand Michael Schlosser für...

Weiterlesen

Erntedankfest in St. Salvator mit Pfarrv…

18-09-2021 Hits:284 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  St. Salvator (hö) – Einen feierlichen Gottesdienst gab es zum Erntedank in der Filialkirche St. Salvator. Mitglieder der Kreuztracht St. Salvator sowie der beiden Trachtenvereine „Daxenwinkler“ Atzing und „Ratzingerhöhe“ Greimharting...

Weiterlesen

Transatlantisches Trachtler-Treffen am C…

22-08-2021 Hits:360 Berichte 2021 wurzelknecht - avatar wurzelknecht

Prien (hö)  - Zu einer transatlantischen-trachtlerischen Begegnung kam es im „Bayerischen Hof“ in Prien a. Chiemsee. Robert („Bob“)  Hugel aus New York traf sich als Sprecher der vier Gaubeisitzer beim...

Weiterlesen

Chiemgauer Trachtler-Wallfahrt nach Rait…

25-07-2021 Hits:353 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Raiten im Chiemgau (hö) – Eigentlich wäre am Sonntag, 25. Juli das heurige Gaufest des Chiemgau-Alpenverbandes für Tracht und Sitte in Reit im Winkl gewesen. Weil dieses größte Fest Chiemgauer...

Weiterlesen

Atzinger Trachtenjugend – Interessierte …

29-06-2021 Hits:355 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing (hö) –  Beim Atzinger Trachtenverein „Daxenwinkler“ haben für den Nachwuchs die Treffen und Proben im Vereinshaus wieder begonnen. Mitmachen können dabei Dirndl und Buam ab fünf Jahren in der...

Weiterlesen
next
prev
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.