A+ A A-

Am Grab von Carla Boggusch aus Prien-Siggenham

Siggenham/St. Salvator (hö) – Fassungslosigkeit und tiefe Trauer hat der plötzliche Tod von Carla Boggusch aus Prien-Siggenham in ihrer Familie und darüber hinas ausgelöst. Frau Boggusch verstarb im Alter von 62 Jahren und hinterlässt ihren Ehemann Wilfried und ihre Tochter Anna. Bei den Trauerfeierlichkeiten in der Filialkirche St. Salvator erinnerte Gemeindereferent Werner Hofmann an das Leben der Verstorbenen,  das mit der Geburt in Essen-Ost als viertes Kind ihrer Eltern begann. In Essen folgten der Besuch des Katholischen Kindergartens, der Michael-Schule und eines von Nonnen geführten Gymnasiums. Nach ihrem Abitur begann Carla Boggusch eine Lehre zur Groß- und Außenhandelskauffrau in einem Apotheken-Großhandel. In Essen lernte sie ihren späteren Mann Wilfried kennen, mit dem sie gerne Reisen unternahm. 1992 schlossen die beiden in ihrem Urlaubsdomizil Lenggries den Bund der Ehe und sind 1996 aus beruflichen Gründen nach Prien a. Chiemsee gezogen. Zwei Jahre später war mit der Geburt ihrer Tochter Anna das Familienglück perfekt. Carla Boggusch pflegte viele Freundschaften und hatte viele Hobbies, unter anderem das Schneidern von neuen Kleidern sowie das Kochen und Backen. „Bei all ihren Aktivitäten, die sie perfekt ausübte, stand stets ihre Familie im Mittelpunkt“ – so Werner Hofmann in seinen Betrachtungen. Neben ihrer Familie hat auch der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing mit dem Tod von Carla Boggusch einen schweren Verlust hinnehmen müssen. Erster Vorstand Michael Schlosser dankte am offenen Grab dafür, dass Carla Boggusch 1998 dem Verein beitrat und seit 2014 das Amt der stellvertretenden Schriftführerin ausübte. „Seit 2016 war Carla im Vereinshausteam und hat in diesem federführend die Organisation übernommen, sie war beim Gaufest 2017 und bei vielen Waldfesten eine wichtige Helferin, sie war uns in Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft immer ein Vorbild“, so der Trachtenvorstand, der im Beisein der Fahnenabordnung und zahlreicher Röckefrauen einen Kranz als letzten Gruß niederlegte. Dritter Bürgermeister Alfred Schelhas von der Marktgemeinde Prien würdigte Carla Boggusch als neue Kraft für die Rathaus-Pforte mit den Worten: „In den wenigen Wochen, in denen Frau Boggusch seit Jahresbeginn ihren Dienst im Rathaus leistete, hat sie bei der Kollegschaft und bei der ratsuchenden Bürgerschaft ob ihrer Herzlichkeit und Fröhlichkeit Freunde und Zustimmung gewonnen“. In einer sehr bewegenden Rede bezeichnete Tochter Anna ihre Mutter als beste Freundin und Ratgeberin, die es verstand mit ihrer Menschlichkeit Heimat und mit ihrer Liebe ein Zuhause zu geben. Die musikalische Gestaltung in der Kirche von St. Salvator übernahm der Chiemseewinkl-Gesang  sowie Organistin Annette Bauer. Aufgrund des tragischen Todesfalles haben die Atzinger Ortsvereine ihren heurigen Dorffasching im Atzinger Vereinshaus abgesagt.

 K800 Sterbebild Carla Boggusch

Sterbefoto: Carla Boggusch, die plötzlich im Alter von erst 62 Jahren verstarb

Weiteres

  1. Aktuelles

Japanische Oberkrainer-Musikanten in Atz…

03-08-2022 Hits:99 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Hohen musikalischen Besuch bekam das Vereinshaus vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing in diesen Sommertagen. Zum Beginn einer Oberkrainer-Reise machte der Ausnahme-Klarinettist Ado Kihara aus dem japanischen Tokyo ein Probenwochenende im Chiemgau...

Weiterlesen

Gottesdienst beim Trachtler-Gaufest in S…

02-08-2022 Hits:92 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Am Achendamm und mit Blick auf die Chiemgauer Bergwelt fanden sich rund 2.000 Trachtlerinnen und Trachtler sowie Blasmusikanten und Fahnenabordnungen aus den Reihen der 23 Trachtenvereine des Chiemgau-Alpenverbandes ein, um...

Weiterlesen

Am Grab von Alois Bäuerl aus Atzing - Tr…

01-08-2022 Hits:86 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Im Alter von 72 Jahren verstarb nach langer Krankheit Alois Bäuerl im Maria-Eberth-Pflegeheim von Schongau. Der Verstorbene fand seine letzte Ruhestätte auf dem Friedhof von Wildenwart, bei einer Trauerfeier in...

Weiterlesen

New Yorker Trachtler und Opernsänger von…

26-07-2022 Hits:154 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Michael Schneider, Vollbluttrachtler vom Bavarian Club Edelweiß Westchester in New York beim Gauverband Nordamerika besuchte dieser Tage das Gaupreisplatteln vom Gauverband I in Bad Endorf. Dort traf er Martina Huber...

Weiterlesen

Märchenhafte Trachtlerjubiläen im Buchen…

26-07-2022 Hits:142 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Ein bezauberndes Waldfest war der Höhepunkt des Jubiläums „125 Jahre Trachtenverein Daxenwinkler Atzing“ (wir berichteten), das zugleich mit dem Jubiläum „60 Jahre Waldfeste im Buchenwald von Munzing“ gefeiert wurde. Alt...

Weiterlesen

125 Jahre Trachtenverein "Daxenwink…

25-07-2022 Hits:149 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Einen Traumwettertag erwischte der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing zu seinem 125. Geburtstag. Nicht wie so oft in der Vereinsgeschichte und wie zuletzt vor fünf Jahren beim Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes mit einem...

Weiterlesen

Atzinger Waldfest-Freuden zum 125. Verei…

14-07-2022 Hits:493 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Seit nunmehr 60 Jahren gibt es beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing ein Waldfest im Buchenwald des Munzingerbauern. Nur wenige Jahre musste das idyllische Fest ausfallen, zuletzt wegen Corona, manchmal, wenn in...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler starteten mit Preispl…

03-07-2022 Hits:308 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing kann in diesem Jahr seinen 125. Geburtstag feiern. Dass der Verein gut gerüstet ist für seine kommenden Aufgaben und Veranstaltungen, das zeigte das Vereinspreisplatteln mit Dirndldrahn...

Weiterlesen

Atzinger Waldfest-Vorbereitungen

30-06-2022 Hits:415 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Heuer sind sie wieder möglich, die Waldfeste des Atzinger Trachtenvereins "Daxenwinkler" im Buchenwald von Munzing. Doch ehe das erste Fest am Donnerstag, 7. Juli ab 18 Uhr starten kann, gilt...

Weiterlesen

Auftakt nach Maß beim Bieranstich in Pri…

24-06-2022 Hits:292 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Pünktlich auf die Minute startete das Festzeltfest anlässlich 125 Jahre Markterhebung in Prien mit Marschmusik der Priener Blaskapelle unter der Leitung von Regina Huber. Und perfekt war auch der folgende...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler-Jubiläums-Jahr beginn…

22-12-2021 Hits:1411 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

„Das wird wieder kein einfaches Trachtenjahr, aber es gilt hoffnungsvoll nach vorne zu schauen“ – mit diesen Gedanken geht die in diesem Jahr neu gewählte Vorstandschaft des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing...

Weiterlesen

Trachtenverein Atzing gestaltete Andacht…

24-10-2021 Hits:1430 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Für die Zeit bis im Pfarrverband Westliches Chiemseeufer wieder eine Nachfolger für Pfarrer Klaus Hofstetter gefunden ist, haben sich verschiedene Vereine und Gruppierungen bereit erklärt, anstatt von Gottesdiensten eine Andacht...

Weiterlesen

Gemeinsamer Trachtenjahrtag in Wildenwar…

11-10-2021 Hits:1571 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

In guter Tradition war es heuer wieder möglich, dass die Trachtenvereine „Daxenwinkler“ Atzing (Gemeinde Prien) und „Die lustigen Wildenwarter“ (Gemeinde Frasdorf) ihren gemeinsamen Jahrtag für die gefallenen, vermissten und verstorbenen...

Weiterlesen

Endlich wieder: Atzinger Trachtennachwuc…

26-09-2021 Hits:1558 Berichte 2021 Michael Hötzelsperger - avatar Michael Hötzelsperger

Einen internen Vereinsnachmittag im Freien bei schönstem Herbstwetter erlebten die Mitglieder und Freunde des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing am Samstagnachmittag vor ihrem Vereinshaus. Die Kinder-, Jugend- und Aktivengruppe des Vereins...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler starten ins 125. Vere…

19-09-2021 Hits:1702 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing (hö) – Der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing ist für seinen 125. Geburtstag im kommenden Jahr gerüstet – dies zeigte die sehr gut besuchte Jahresversammlung im eigenen Vereinshaus. Dabei konnten bei...

Weiterlesen

40 Jahre Chiemgauer Trachtenträger – Ehr…

19-09-2021 Hits:1629 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing/Chiemgau (hö) – 40 Jahre aktives Mitglied bei einem Trachtenverein und aktiver Träger der Tracht zu sein – das ist für den Chiemgau-Alpenverband ein guter Grund, sich mit einer Ehrennadel...

Weiterlesen

Ehrungen beim Trachtenverein Atzing - Le…

19-09-2021 Hits:1608 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Atzing (hö) - Gleich mehrfache Ehrungen konnten beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing bei seiner Jahresversammlung im Atzinger Vereinshaus vorgenommen werden. Dabei gab es aus der Hand von Vorstand Michael Schlosser für...

Weiterlesen

Erntedankfest in St. Salvator mit Pfarrv…

18-09-2021 Hits:1626 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  St. Salvator (hö) – Einen feierlichen Gottesdienst gab es zum Erntedank in der Filialkirche St. Salvator. Mitglieder der Kreuztracht St. Salvator sowie der beiden Trachtenvereine „Daxenwinkler“ Atzing und „Ratzingerhöhe“ Greimharting...

Weiterlesen

Transatlantisches Trachtler-Treffen am C…

22-08-2021 Hits:1725 Berichte 2021 wurzelknecht - avatar wurzelknecht

Prien (hö)  - Zu einer transatlantischen-trachtlerischen Begegnung kam es im „Bayerischen Hof“ in Prien a. Chiemsee. Robert („Bob“)  Hugel aus New York traf sich als Sprecher der vier Gaubeisitzer beim...

Weiterlesen

Chiemgauer Trachtler-Wallfahrt nach Rait…

25-07-2021 Hits:1686 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Raiten im Chiemgau (hö) – Eigentlich wäre am Sonntag, 25. Juli das heurige Gaufest des Chiemgau-Alpenverbandes für Tracht und Sitte in Reit im Winkl gewesen. Weil dieses größte Fest Chiemgauer...

Weiterlesen
next
prev
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.