A+ A A-

Atzinger Trachtler starten ins 125. Vereinsjahr – Neuwahlen im dritten Anlauf

K800 kl 1Abstimmungen waren einstimmig

Atzing (hö) – Der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing ist für seinen 125. Geburtstag im kommenden Jahr gerüstet – dies zeigte die sehr gut besuchte Jahresversammlung im eigenen Vereinshaus. Dabei konnten bei den wegen Corona bereits zweimal verschobenen Neuwahlen unter der Leitung von Zweitem Bürgermeister Michael Anner junior alle Positionen wieder besetzt werden, Erster Vorstand für die nächsten beiden Jahre bleibt Michael Schlosser. Erste heurige öffentliche Veranstaltung mit Auftritten der Kinder-, Jugend- und Aktivengruppen ist am kommenden Samstag, 25. September ab 14 Uhr im Rahmen eines gemütlichen Zusammenkommens für Jung und Alt sowie für Mitglieder und Gäste vor dem oder im Vereinshaus.

Für die beiden Vereinsjahre 2019 und 2020 gaben Schriftführerin Anja Hötzelsperger, Kassierin Christine Langmann, Jugendleiter Florian Röger und Vorplattler Manuel Baumert ihre Berichte ab. „Es war natürlich wenig los, dennoch haben wir durch verschiedene Aktivitäten den Kontakt zu den 35 Kindern und Jugendlichen sowie zu den 24 Aktiven nie abreißen lassen. Und wir haben gut gewirtschaftet, so dass wir trotz einiger Investitionen in unsere Waldfest-Ausrüstung und in das Vereinshaus finanziell mit einem blauen Auge davongekommen sind“ – so Vorstand Michael Schlosser, dessen Stellvertreter Konrad Huber noch einen kulinarisch gefüllten Korb an Gerhard Fischer für dessen Hilfe bei baulichen Verbesserungen im Vereinshaus übergab. Die Corona-Phase wurde beim Atzinger Trachtenverein zudem genutzt, um die Trachten für den Nachwuchs in Schuss zu halten, für das mühevolle Ändern und Schneidern von den Dirndltrachten erhielt Traudi Steiner vom Jugendleiterteam ein Präsent. Mit Blick auf das kommende Jubiläumsjahr gab Vorstand Schlosser bekannt: „Ein Bierzelt wird für dieses Fest nicht geplant, aber erste Ideen für schöne Veranstaltungen gibt es bereits“. Dazu ergänzte Bürgermeister Anner: „Auch in Prien gibt es 2022 ein Jubiläum, dann werden es 125 Jahre, dass unsere Gemeinde zum Markt erhoben worden ist, dabei ist auch vorgesehen, dass sich die Atzinger Trachtler im Rahmen von Festzelt-Veranstaltungen zeigen können“. Die vom Bürgermeister Anner dann geleiteten Neuwahlen ergaben folgende Ergebnisse: 1. Vorstand Michael Schlosser, stellvertretende Vorstände Konrad Huber, Wilhelm Feichtner und Andreas Rauch (neu für Hans Rauch), Bereichsleiter Öffentlichkeitsarbeit Anton Hötzelsperger, 1. Schriftführer Michael Hötzelsperger (neu für Anja Hötzelsperger), 2. Schriftführer Anna Boggusch (für verstorbene Carla Boggusch), 1. Kassierin Christine Langmann, 2. Kassierin Maria Obermaier, 1. Vorplattler Manuel Baumert, 2. Vorplattler Michael Schlosser junior (für Andreas Rauch), Dirndlvertreterin Anna Boggusch, 1. Jugendleiter Florian Röger, stellvertretende Jugendleiter Florian Rauch, Christoph Kurz, Anna Lena Jell und Gabi Muschalla, Musikwart Florian Hötzelsperger, Frauenvertreterinnen Christiane Huber und Johanna Jell, Fähnrich Martin Schlosser, Fahnenbegleiter Florian Hamberger und Andreas Schlosser (für Michael Hötzelsperger), Beisitzer Hans Rauch, Paul Schlosser junior, Maresi Dangl, Jürgen Baumert und Michael Wallner, Kassenprüfer Andi Riepertinger und Florian Rauch, Internet-Beauftragter Michael Hötzelsperger (für Günther Wagenhuber) und Preisrichter (Christian Freund). Als neue Mitglieder wurden in der Versammlung Andreas Schlosser, Leonhard Jell, Elisabeth Huber, Anna-Maria Müller und Leonie Muschalla willkommen geheißen. Für die aus der Vorstandschaft ausgeschiedenen Mitglieder Anja Hötzelsperger und Hans Rauch gab es Blumen und ein Getränke-Präsent. Bekanntgegeben wurde noch, dass am Samstag, 2. Oktober der Vereinsausflug nach Herrenchiemsee (Treffpunkt 10 Uhr am Vereinshaus oder 10.30 Uhr in Prien-Stock – Anmeldungen unter 08051-968268) stattfindet, dass am Sonntag, 10. Oktober der gemeinsame Jahrtag mit Blaskapelle und Trachtenverein Wildenwart sein wird und dass sich der Verein am Samstag, 23. Oktober bei der Gestaltung der Abend-Andacht in der Wildenwarter Pfarrkirche mit Röckefrauen und Jugend beteiligt. Über die Ehrungen durch die Gauvorstände Michael Huber und Franz Fischer vom Chiemgau-Alpenverband für Tracht und Sitte sowie über die Vereins-Ehrungen berichten wir noch gesondert.

 

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke von der Trachtlerversammlung in Atzing im Vereinshaus. 1. Neuer Vorstand von links: Die stellvertretenden Vorstände Wilhelm Feichtner, Andreas Rauch und Konrad Huber, Kassierin Christine Langmann, Schriftführer Michael Hötzelsperger und Erster Vorstand Michael Schlosser. 2. Jugendleiter Florian Röger dankt Traudi Steiner für ihre Näh-Arbeiten. 3. Stv. Vorstand Konrad Huber dankt Gerhard Fischer für dessen Hilfe im Vereinshaus 4. Vorstand Schlosser bedankt sich bei der bisherigen Schriftführerin Anja Hötzelsperger  5. Wechsel bei der Schriftührung von Anja zu Michael Hötzelsperger 6. Zweiter Bürgermeister Michael Anner bei der Wahlleitung 7. Blick in die Mitgliederreihen bei der Abstimmung.

Weitere Informationen: www.trachtenverein-atzing.de

Weiteres

  1. Aktuelles

Trachtenverein Atzing gestaltete Andacht…

24-10-2021 Hits:118 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Für die Zeit bis im Pfarrverband Westliches Chiemseeufer wieder eine Nachfolger für Pfarrer Klaus Hofstetter gefunden ist, haben sich verschiedene Vereine und Gruppierungen bereit erklärt, anstatt von Gottesdiensten eine Andacht...

Weiterlesen

Gemeinsamer Trachtenjahrtag in Wildenwar…

11-10-2021 Hits:229 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

In guter Tradition war es heuer wieder möglich, dass die Trachtenvereine „Daxenwinkler“ Atzing (Gemeinde Prien) und „Die lustigen Wildenwarter“ (Gemeinde Frasdorf) ihren gemeinsamen Jahrtag für die gefallenen, vermissten und verstorbenen...

Weiterlesen

Endlich wieder: Atzinger Trachtennachwuc…

26-09-2021 Hits:240 Berichte 2021 Michael Hötzelsperger - avatar Michael Hötzelsperger

Einen internen Vereinsnachmittag im Freien bei schönstem Herbstwetter erlebten die Mitglieder und Freunde des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing am Samstagnachmittag vor ihrem Vereinshaus. Die Kinder-, Jugend- und Aktivengruppe des Vereins...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler starten ins 125. Vere…

19-09-2021 Hits:322 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing (hö) – Der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing ist für seinen 125. Geburtstag im kommenden Jahr gerüstet – dies zeigte die sehr gut besuchte Jahresversammlung im eigenen Vereinshaus. Dabei konnten bei...

Weiterlesen

40 Jahre Chiemgauer Trachtenträger – Ehr…

19-09-2021 Hits:257 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing/Chiemgau (hö) – 40 Jahre aktives Mitglied bei einem Trachtenverein und aktiver Träger der Tracht zu sein – das ist für den Chiemgau-Alpenverband ein guter Grund, sich mit einer Ehrennadel...

Weiterlesen

Ehrungen beim Trachtenverein Atzing - Le…

19-09-2021 Hits:242 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Atzing (hö) - Gleich mehrfache Ehrungen konnten beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing bei seiner Jahresversammlung im Atzinger Vereinshaus vorgenommen werden. Dabei gab es aus der Hand von Vorstand Michael Schlosser für...

Weiterlesen

Erntedankfest in St. Salvator mit Pfarrv…

18-09-2021 Hits:284 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  St. Salvator (hö) – Einen feierlichen Gottesdienst gab es zum Erntedank in der Filialkirche St. Salvator. Mitglieder der Kreuztracht St. Salvator sowie der beiden Trachtenvereine „Daxenwinkler“ Atzing und „Ratzingerhöhe“ Greimharting...

Weiterlesen

Transatlantisches Trachtler-Treffen am C…

22-08-2021 Hits:361 Berichte 2021 wurzelknecht - avatar wurzelknecht

Prien (hö)  - Zu einer transatlantischen-trachtlerischen Begegnung kam es im „Bayerischen Hof“ in Prien a. Chiemsee. Robert („Bob“)  Hugel aus New York traf sich als Sprecher der vier Gaubeisitzer beim...

Weiterlesen

Chiemgauer Trachtler-Wallfahrt nach Rait…

25-07-2021 Hits:353 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Raiten im Chiemgau (hö) – Eigentlich wäre am Sonntag, 25. Juli das heurige Gaufest des Chiemgau-Alpenverbandes für Tracht und Sitte in Reit im Winkl gewesen. Weil dieses größte Fest Chiemgauer...

Weiterlesen

Atzinger Trachtenjugend – Interessierte …

29-06-2021 Hits:355 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing (hö) –  Beim Atzinger Trachtenverein „Daxenwinkler“ haben für den Nachwuchs die Treffen und Proben im Vereinshaus wieder begonnen. Mitmachen können dabei Dirndl und Buam ab fünf Jahren in der...

Weiterlesen
next
prev
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.