A+ A A-

Chiemgauer Trachtler planen wieder Aktivtäten

kl 1Vorstände Klausur Chiemgau Alpenverband

Die Vorstände oder ihre Vertreter aus den 23 Vereinen des Chiemgau-Alpenverbandes für Tracht und Sitte kamen zu einem Klausurtag im Alten Bad von Unterwössen zusammen. In einzelnen Gruppen wurden verschiedene Themen zu Tracht, Geselligkeit, Vereinsleben, Platteln, Tanzen und Musik besprochen. Kern-Botschaften nach Auswertung der fünf Arbeitsgruppen war, dass gerade wegen Corona das Vereinsleben wieder aktiviert werden soll und dass das Ehrenamt eine Ehre ist. Für die anstehenden Neuwahlen im Herbst und für die Nachfolge für die Gauvorstände Miche Huber aus Rottau und Georg Westner aus Amerang   einigte man sich, eine Findungskommission mit Thomas Hiendl aus Übersee-Feldwies als Sprecher zu bilden.

Für die erste Gruppe informierte Martin Heiler vom GTEV Marquartstein-Piesenhausen, er resümierte: „Die Tracht lebt und sie ist von Verein zu Verein unterschiedlich. Bei Maßnahmen oder Veranstaltungen gilt es die Wirtschaftlichkeit und den ideellen Wert unter einen Hut zu bringen“. Andreas Kink vom Trachtenverein Frasdorf forderte, Gaudi und Geselligkeit im Kontext zu den Traditionen und Werten zu sehen. Herbert Strauch aus Übersee zog aus der zweijährigen Corona-Zeit folgende Lehren: „Die Corona-Zeit war anfangs anders als jetzt, wir müssen wieder im Kleinen anfangen und mutig starten sei es mit einem Hoagascht oder einer Grillfeier“. Für Andreas Fischer vom Trachtenverein Greimharting gilt es, ein besonderes Augenmerk auf die Kinder und Jugendlichen zu richten. Und Otto Dufter aus Unterwössen und Alexander Seemann vom GTEV Chiemgauer-München sorgten sich um das gute Miteinander von Kirche und Tracht sowie zum Tragen des Röckegewands.  Hierzu war man sich in der anschließenden Diskussion unter der Leitung von Sebastian Graf aus Frasdorf einig, dass junge Frauen nach ihrer aktiven Dirndltracht ein fesches Bild im Röckegewand abgeben – unabhängig davon ob sie verheiratet sind oder nicht.

Wieder mehr über die Tracht reden und wissen

Gauvorstand Miche Huber dankte für die erarbeiteten Beiträge und bat, die aufgeworfenen Themen wie „Zu welchem Anlass trage ich welche Tracht“ in den Vereinen, gegebenenfalls mit einer Sondersitzung zu besprechen. 31 Jahre gehört Miche Huber der Gauvorstandschaft als Musikwart, Zweiter und Erster Gauvorstand an, nun will er sein Amt in neue Hände geben. Die Neuwahlen für die gesamte Gauvorstandschaft sind am Freitag, 14. Oktober beim Trachtenverein Rottau. Die Frühjahrsversammlung ist für Freitag, 22. April beim Trachtenverein Hohenaschau vorgesehen. Zu diesem Zeitpunkt soll es auch aktuelle Informationen zu den heurigen Gauveranstaltungen wie Wallfahrt nach Raiten (26. Mai) oder Gautrachtenfest in Schleching (30./31. Juli) geben. Vorgestellt wurde noch der Heimat- und Trachtenbote, der 2026 sein 100jähriges Bestehen feiern kann und über www.trachtenverband-bayern.de bestellbar ist. Georg Westner als neuer Zweiter Kassier beim Bayerischen Trachtenverband informierte über neue Arbeitseinsätze beim Trachtenkulturzentrum in Holzhausen und erinnerte, dass dort von Bayerns Trachtlern bereits 33.000 Stunden ehrenamtlich geleistet wurden.  Unterstützt wurde die Tagesklausur technisch von stellvertretendem Gauvorstand Franz Fischer aus Greimharting und mit kulinarischer Versorgung von den Frauen vom Trachtenverein D´Achentaler Unterwössen.

Foto: Hötzelsperger – Eindrücke von der Klausur der Chiemgauer Trachtler in Unterwössen. 1. Blick in die Runde der Vereinsvorstände  2. Gauvorstand Miche Huber mit Georg Westner 

Weitere Informationen: www.chiemgau-alpenverband.de

 

Weiteres

  1. Aktuelles

Auftakt nach Maß beim Bieranstich in Pri…

24-06-2022 Hits:9 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Pünktlich auf die Minute startete das Festzeltfest anlässlich 125 Jahre Markterhebung in Prien mit Marschmusik der Priener Blaskapelle unter der Leitung von Regina Huber. Und perfekt war auch der folgende...

Weiterlesen

Viel Brauchtum beim Priener Markterhebun…

24-06-2022 Hits:6 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Blasmusik und Brauchtum spielen eine große Rolle bei der 125-Jahr-Markterhebungs-Feier der Gemeinde Prien im Festzelt am Hohertinger Weg. Bereits beim Auftakt zum Bieranstich mit der Blaskapelle Prien zeigten die Aktiven...

Weiterlesen

Feierlicher Fronleichnamstag in Prien a…

16-06-2022 Hits:74 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

„Heute stehen nicht Autos im Mittelpunkt des wunderschönen Marktplatzes von Prien, sondern die bleibende Gegenwart Gottes“ – mit diesen Worten hieß Pfarrvikar Gottfried Grengel die Teilnehmer am Festgottesdienst mit anschließender...

Weiterlesen

Chiemgauer Gaugruppe probt für Gauheimat…

12-06-2022 Hits:105 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Für viele Trachtlerinnen und Trachtler ist das Gautrachtenfest für die 23 dem Chiemgau-Alpenverband angeschlossenen Trachtenvereine der absolute Höhepunkt im Jahreslauf. Nach zwei Jahren Corona-Pause werden derzeit beim Trachtenverein „D´Gamsgebirgler“ in...

Weiterlesen

Am Grab des Atzinger Trachtlers Alois Po…

08-06-2022 Hits:89 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Im Alter von 87 Jahren verstarb das Mitglied des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing Alois Ponetsmüller. Wie im Beisein der Fahnenabordnung des Vereins Vorstand Michael Schlosser bei der Trauerfeier in Niederscheyern in...

Weiterlesen

Bei Chiemgauer Trachtlern dreht sich wie…

24-05-2022 Hits:198 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Beim Chiemgau-Alpenverband für Tracht und Sitte dreht sich im wahrsten Sinne des Wortes wieder einiges - das zeigt sich besonders bei der Gaugruppe mit den aktiven Dirndln und Buam aus...

Weiterlesen

Atzinger gestalten Gemeinde- und Landkre…

22-05-2022 Hits:204 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Seit 50 Jahren gibt es im Land Hessen nach einer damaligen Gebietsreform die aus 13 Ortsteilen bestehende Gemeinde Weilrod und den Hochtaunus-Landkreis. Beide Jubiläen wurden mit einem Festzelt-Wochenende und mit...

Weiterlesen

Maiandacht bei der Arbinger Kapelle

20-05-2022 Hits:146 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Die Pflege der guten Tradition, an einem schönen Maiabend in Arbing bei der dortigen Kapelle zu einer Maiandacht zusammenzukommen, war heuer wieder möglich. Gemeinsam wird diese Maiandacht von den Arbinger...

Weiterlesen

Höhenmooser Maibaum mit Atzinger Trachtl…

02-05-2022 Hits:340 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Ein besonderer Tag war das Maibaumaufstellen in Höhenmoos für Alt-Bürgermeister Fritz Tischner von der Gemeinde Rohrdorf und für Ehrenvorstand Sepp Schmid vom Trachtenverein „Edelweiß“ Höhenmoos. Sie waren es, die ganz...

Weiterlesen

40 Jahre bayerisch-hessische Freundschaf…

30-04-2022 Hits:309 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Seit nunmehr 40 Jahren gibt es freundschaftliche Beziehungen zwischen der Chiemsee-Alpenland- und der Hochtaunusregion. Begonnen hatte dies im Jahr 1982 als der damalige Kassier der Feuerwehr von Hasselbach in der...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler-Jubiläums-Jahr beginn…

22-12-2021 Hits:1103 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

„Das wird wieder kein einfaches Trachtenjahr, aber es gilt hoffnungsvoll nach vorne zu schauen“ – mit diesen Gedanken geht die in diesem Jahr neu gewählte Vorstandschaft des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing...

Weiterlesen

Trachtenverein Atzing gestaltete Andacht…

24-10-2021 Hits:1182 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Für die Zeit bis im Pfarrverband Westliches Chiemseeufer wieder eine Nachfolger für Pfarrer Klaus Hofstetter gefunden ist, haben sich verschiedene Vereine und Gruppierungen bereit erklärt, anstatt von Gottesdiensten eine Andacht...

Weiterlesen

Gemeinsamer Trachtenjahrtag in Wildenwar…

11-10-2021 Hits:1342 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

In guter Tradition war es heuer wieder möglich, dass die Trachtenvereine „Daxenwinkler“ Atzing (Gemeinde Prien) und „Die lustigen Wildenwarter“ (Gemeinde Frasdorf) ihren gemeinsamen Jahrtag für die gefallenen, vermissten und verstorbenen...

Weiterlesen

Endlich wieder: Atzinger Trachtennachwuc…

26-09-2021 Hits:1294 Berichte 2021 Michael Hötzelsperger - avatar Michael Hötzelsperger

Einen internen Vereinsnachmittag im Freien bei schönstem Herbstwetter erlebten die Mitglieder und Freunde des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing am Samstagnachmittag vor ihrem Vereinshaus. Die Kinder-, Jugend- und Aktivengruppe des Vereins...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler starten ins 125. Vere…

19-09-2021 Hits:1444 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing (hö) – Der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing ist für seinen 125. Geburtstag im kommenden Jahr gerüstet – dies zeigte die sehr gut besuchte Jahresversammlung im eigenen Vereinshaus. Dabei konnten bei...

Weiterlesen

40 Jahre Chiemgauer Trachtenträger – Ehr…

19-09-2021 Hits:1406 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing/Chiemgau (hö) – 40 Jahre aktives Mitglied bei einem Trachtenverein und aktiver Träger der Tracht zu sein – das ist für den Chiemgau-Alpenverband ein guter Grund, sich mit einer Ehrennadel...

Weiterlesen

Ehrungen beim Trachtenverein Atzing - Le…

19-09-2021 Hits:1371 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Atzing (hö) - Gleich mehrfache Ehrungen konnten beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing bei seiner Jahresversammlung im Atzinger Vereinshaus vorgenommen werden. Dabei gab es aus der Hand von Vorstand Michael Schlosser für...

Weiterlesen

Erntedankfest in St. Salvator mit Pfarrv…

18-09-2021 Hits:1398 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  St. Salvator (hö) – Einen feierlichen Gottesdienst gab es zum Erntedank in der Filialkirche St. Salvator. Mitglieder der Kreuztracht St. Salvator sowie der beiden Trachtenvereine „Daxenwinkler“ Atzing und „Ratzingerhöhe“ Greimharting...

Weiterlesen

Transatlantisches Trachtler-Treffen am C…

22-08-2021 Hits:1480 Berichte 2021 wurzelknecht - avatar wurzelknecht

Prien (hö)  - Zu einer transatlantischen-trachtlerischen Begegnung kam es im „Bayerischen Hof“ in Prien a. Chiemsee. Robert („Bob“)  Hugel aus New York traf sich als Sprecher der vier Gaubeisitzer beim...

Weiterlesen

Chiemgauer Trachtler-Wallfahrt nach Rait…

25-07-2021 Hits:1454 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Raiten im Chiemgau (hö) – Eigentlich wäre am Sonntag, 25. Juli das heurige Gaufest des Chiemgau-Alpenverbandes für Tracht und Sitte in Reit im Winkl gewesen. Weil dieses größte Fest Chiemgauer...

Weiterlesen
next
prev
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.