A+ A A-

125 Jahre Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing - Festzug, Gottesdienst und Jubiläums-Waldfest in Munzing

kl L1017903

Einen Traumwettertag erwischte der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing zu seinem 125. Geburtstag. Nicht wie so oft in der Vereinsgeschichte und wie zuletzt vor fünf Jahren beim Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes mit einem Festzelt, sondern im Freien unter den schattigen Bäumen des schön hergerichteten Buchenwaldes von Munzing sollte gefeiert werden. Und die Vereinsverantwortlichen, die vielen ehrenamtlichen Helfer sowie die zahlreichen Besucher wurden nicht nur vom Wetter belohnt.

Bereits beim Festzug ab dem Vereinshaus sah und spürte man den besonderen Charakter des Tages, der in angenehmer Weise in die Vereinsgeschichte eingehen wird. Voran ging es über Arbing nach Munzing mit der Festmusikkapelle Wildenwart, mit der großen Schar der Vereinsjugend und der Vereinsmitglieder, den Fahnenabordnungen und Delegationen der Ortsvereine von Wildenwart und Atzing, den Abordnungen des Patenvereins Prien und der weiteren Nachbarstrachtenvereine von Frasdorf, Greimharting, Höhenmoos und Wildenwart sowie vieler Ehrengäste aus der Marktgemeinde Prien, vom Bayerischen Trachtenverband und dem Chiemgau-Alpenverband über Arbing. Im Buchenwald war die Bühne zum Altarraum hergerichtet, den Gottesdienst gestalteten blas- und volksmusikalisch die Wildenwarter Blaskapelle unter der Leitung von Sebastian Graf und die Rimstinger Sänger. Pfarrvikar Gottfried Grengel bat angesichts der besonderen Örtlichkeit, die Feier als Dank für Heimat- und Brauchtumspflege zu sehen, dazu sagte er: „Zeigen wir mit unserer Tracht und mit unserem Tun, was unsere Seele ausmacht, woher wir kommen, woran wir glauben und vergessen wir nicht, dass wir und die uns umgebenden Bäume ein Teil der Schöpfung sind. Die Welt ist gut, weil dahinter ein guter Gott ist!“. Die Kollekte bei diesem Gottesdienst kommt der Priener Tafel zugute.

315 Mitglieder, 125 Jahre und 60 Jahre Waldfest

Trachtenvorstand Michael Schlosser konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen, vom Bayerischen Trachtenverband waren Ehrenvorsitzender Max Bertl, und Landesvorsitzender Günter Frey und stellvertretender Landeskassier Georg Westner zugegen, den Chiemgau-Alpenverband vertraten Gauvorstand Miche Huber und Gau-Ehrenmitglied Sepp Schmid, die Marktgemeinde Prien war durch Zweiten Bürgermeister Michael Anner junior, mehreren Gemeinderäten und durch Martina Lehmann von der Prien Marketing GmbH vertreten. Ein weiterer Gruß galt Marisa Steegmüller, Chefin der Flötzingerbrauerei zusammen mit Braumeister Helmut Amberger sowie Vorstandsmitglied Heiner Sieger vom jüngst in München gegründeten Verein „Bier und Wir in Bayern“, dessen Ziel die Anerkennung des Bierlandes Bayern als immaterielles Weltkulturerbe ist. In seinem Jubiläums-Rückblick sagt Vorstand Schlosser: „Unsere 315 Mitglieder wollen die Idee der Gründer, Tracht und Sitt zu erhalten, aufrechthalten. 1897 erfolgte die Gründung, 1903 trennte sich ein Teil vom Verein und gründete im benachbarten Wildenwart einen eigenen Verein und anfangs gehörten wir dem Gauverband I an“. Weitere wichtige Stationen in der Vereinsgeschichte waren 1957 die Gründung der ersten Jugendgruppe, im selben Jahr die Gründung u.a. aus Atzinger Mitgliedern eines eigenen Greimhartinger Vereins, 1958 der Wechsel zum Chiemgau-Alpenverband und 2005 der Spatenstich für ein eigenes Vereinshaus, das 2007 eingeweiht werden konnte. Einen besonderen Dank sagte Schlosser der Munzinger-Familie für das Überlassen des Buchenwaldes seit 1961 zu Waldfest-Zwecken und den Bein- und Bernhacker-Familien von Arbing für deren Bereitschaft, ihre Grundstücke für Parkzwecke zur Verfügung zu stellen.

Gauvorstand Miche Huber: „Jugendarbeit ist unbeschreiblich wichtig“

Für den Chiemgauer Gauvorstand Miche Huber sind die seit 60 Jahren angebotenen Waldfeste ein sichtbares Zeichen, dass beim Atzinger Trachtenverein zur rechten Zeit die richtigen Leute am Werke sind, dazu sagte er: „Unbeschreiblich wichtig ist die Arbeit der Jugendleiter und Vorplattler, ihr Kümmern um den Nachwuchs sorgt dafür, dass wir auch fortan teilhaben an der Trachtenbewegung in Bayern, die im nächsten Jahr ihren 140. Geburtstag feiern kann“. Priens Zweiter Bürgermeister Michael Anner dankte für den würdigen Bitt- und Dank-Gottesdienst und auch dafür, dass die Atzinger vor kurzem bei der 125-Jahr-Feier der Priener Markterhebung Hand- und Spanndienste leisteten und kräftig mitfeierten. Weiters sagte er: „Die Atzinger sind seit vielen Jahren gute Werbe-Botschafter für Prien, unter anderem bei der Grünen Woche in Berlin oder in der Gemeinde Weilrod im Hochtaunus, dessen Delegation wir besonders willkommen heißen“. Anner überreichte an den Festverein eine Spende von 250 Euro für die Jugendarbeit, dieser Spende schloss sich Norbert Bargon von Weilrod-Hasselbach mit besten Grüßen von Bürgermeister Götz Esser mit einer weiteren Spende an. Auch die Ortsvereine von Atzing und Wildenwart übergaben durch Sebastian Graf von der Wildenwarter Musikkapelle eine Geldspende für einen Ausflug des Nachwuchses vom GTEV Atzing. Mit der Bayern-Hymne endete der Festakt auf der Waldbühne und es schlossen sich eine unterhaltsamer Familien-Nachmittag und abends ein besonderes Jubiläums-Waldfest an (hierüber berichten wir noch gesondert).

Foto/s: Hötzelsperger 

1. Eindrücke vom Festzug und Gottesdienst anlässlich des Jubiläums „125 Jahre Trachtenverein Daxenwinkler Atzing“.

2. Hohe trachtlerische Ehrengäste gratulierten den Atzinger Trachtlern stehend von links: Landesvorsitzender Günter Frey, Georg Westner (stv. Landeskassier), Ehrenlandesvorsitzender Max Bertl, Sepp Schmid (Ehrenmitglied Chiemgau-Alenverband) und Miche Huber (Gauvorstand Chiemgau-Alpenverband) / knieend von links die Atzinger Trachtenvorstände Konrad Huber, Wilhelm Feichtner, Michael Schlosser und Andreas Rauch.

3. Die Orts- und Nachbarsvereins gratulierten gemeinsam mit einer Spende an die Jugend.

Weiteres

  1. Aktuelles

Atzinger Trachtler beim Entenwirt

26-09-2022 Hits:17 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Das ganze Jahr über ist für den Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing das Jubiläum „125 Jahre Vereinsbestehen“. Höhepunkt waren zwei Jubiläums-Waldfeste im Wald der Munzinger Familie, zuletzt gehörte das Erntedankfest in der...

Weiterlesen

Erntedank bei der Kreuztracht in St. Sal…

21-09-2022 Hits:34 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Anlässlich des Erntedankfestes in der schön geschmückten Filialkirche St. Salvator fand ein feierlicher Gottestdienst statt, an dem Mitglieder der Kreuztracht St. Salvator sowie der beiden Trachtenvereine “Daxenwinkler” Atzing und “Ratzingerhöhe”...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler spendieren Jubiläums-…

11-09-2022 Hits:88 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Mit Sonnen-Unterstützung konnte der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing sein heuriges 125jähriges Vereinsbestehen bei einem Jubiläumswaldfest im Buchenwald von Munzing feiern. Dabei wurde ein Gottesdienst gefeiert, dessen Kollekte Menschen in Prien und...

Weiterlesen

Trauerfeier für Blasmusikant "Baggl…

09-09-2022 Hits:93 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Im Alter von 91 Jahren ist Jakob Kurz aus Atzing nach kurzem Krankenhausaufenthalt verstorben. Bekannt war der „Baggl Jak“ vor allem durch seine jahrzehntelangen Blasmusikeinsätze bei verschiedenen Kapellen und als...

Weiterlesen

Mund-ART-Weg-Vorbereitungen für Atzing u…

18-08-2022 Hits:208 Berichte 2022 Michael Hötzelsperger - avatar Michael Hötzelsperger

Im Einzugsgebiet des Priener Mittelschulverbandes soll ein gemeindeübergreifender Mund-ART-Weg entstehen, den die Schülerinnen und Schüler der Franziska- Hager -Mittelschule gemeinsam mit ihren Lehrern und mit Unterstützung durch Fachleute entwerfen und...

Weiterlesen

Japanische Oberkrainer-Musikanten in Atz…

03-08-2022 Hits:289 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Hohen musikalischen Besuch bekam das Vereinshaus vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing in diesen Sommertagen. Zum Beginn einer Oberkrainer-Reise machte der Ausnahme-Klarinettist Ado Kihara aus dem japanischen Tokyo ein Probenwochenende im Chiemgau...

Weiterlesen

Gottesdienst beim Trachtler-Gaufest in S…

02-08-2022 Hits:300 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Am Achendamm und mit Blick auf die Chiemgauer Bergwelt fanden sich rund 2.000 Trachtlerinnen und Trachtler sowie Blasmusikanten und Fahnenabordnungen aus den Reihen der 23 Trachtenvereine des Chiemgau-Alpenverbandes ein, um...

Weiterlesen

Am Grab von Alois Bäuerl aus Atzing - Tr…

01-08-2022 Hits:278 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Im Alter von 72 Jahren verstarb nach langer Krankheit Alois Bäuerl im Maria-Eberth-Pflegeheim von Schongau. Der Verstorbene fand seine letzte Ruhestätte auf dem Friedhof von Wildenwart, bei einer Trauerfeier in...

Weiterlesen

New Yorker Trachtler und Opernsänger von…

26-07-2022 Hits:364 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Michael Schneider, Vollbluttrachtler vom Bavarian Club Edelweiß Westchester in New York beim Gauverband Nordamerika besuchte dieser Tage das Gaupreisplatteln vom Gauverband I in Bad Endorf. Dort traf er Martina Huber...

Weiterlesen

Märchenhafte Trachtlerjubiläen im Buchen…

26-07-2022 Hits:315 Berichte 2022 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Ein bezauberndes Waldfest war der Höhepunkt des Jubiläums „125 Jahre Trachtenverein Daxenwinkler Atzing“ (wir berichteten), das zugleich mit dem Jubiläum „60 Jahre Waldfeste im Buchenwald von Munzing“ gefeiert wurde. Alt...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler-Jubiläums-Jahr beginn…

22-12-2021 Hits:1597 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

„Das wird wieder kein einfaches Trachtenjahr, aber es gilt hoffnungsvoll nach vorne zu schauen“ – mit diesen Gedanken geht die in diesem Jahr neu gewählte Vorstandschaft des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing...

Weiterlesen

Trachtenverein Atzing gestaltete Andacht…

24-10-2021 Hits:1605 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Für die Zeit bis im Pfarrverband Westliches Chiemseeufer wieder eine Nachfolger für Pfarrer Klaus Hofstetter gefunden ist, haben sich verschiedene Vereine und Gruppierungen bereit erklärt, anstatt von Gottesdiensten eine Andacht...

Weiterlesen

Gemeinsamer Trachtenjahrtag in Wildenwar…

11-10-2021 Hits:1704 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

In guter Tradition war es heuer wieder möglich, dass die Trachtenvereine „Daxenwinkler“ Atzing (Gemeinde Prien) und „Die lustigen Wildenwarter“ (Gemeinde Frasdorf) ihren gemeinsamen Jahrtag für die gefallenen, vermissten und verstorbenen...

Weiterlesen

Endlich wieder: Atzinger Trachtennachwuc…

26-09-2021 Hits:1698 Berichte 2021 Michael Hötzelsperger - avatar Michael Hötzelsperger

Einen internen Vereinsnachmittag im Freien bei schönstem Herbstwetter erlebten die Mitglieder und Freunde des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing am Samstagnachmittag vor ihrem Vereinshaus. Die Kinder-, Jugend- und Aktivengruppe des Vereins...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler starten ins 125. Vere…

19-09-2021 Hits:1858 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing (hö) – Der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing ist für seinen 125. Geburtstag im kommenden Jahr gerüstet – dies zeigte die sehr gut besuchte Jahresversammlung im eigenen Vereinshaus. Dabei konnten bei...

Weiterlesen

40 Jahre Chiemgauer Trachtenträger – Ehr…

19-09-2021 Hits:1784 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing/Chiemgau (hö) – 40 Jahre aktives Mitglied bei einem Trachtenverein und aktiver Träger der Tracht zu sein – das ist für den Chiemgau-Alpenverband ein guter Grund, sich mit einer Ehrennadel...

Weiterlesen

Ehrungen beim Trachtenverein Atzing - Le…

19-09-2021 Hits:1747 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Atzing (hö) - Gleich mehrfache Ehrungen konnten beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing bei seiner Jahresversammlung im Atzinger Vereinshaus vorgenommen werden. Dabei gab es aus der Hand von Vorstand Michael Schlosser für...

Weiterlesen

Erntedankfest in St. Salvator mit Pfarrv…

18-09-2021 Hits:1792 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  St. Salvator (hö) – Einen feierlichen Gottesdienst gab es zum Erntedank in der Filialkirche St. Salvator. Mitglieder der Kreuztracht St. Salvator sowie der beiden Trachtenvereine „Daxenwinkler“ Atzing und „Ratzingerhöhe“ Greimharting...

Weiterlesen

Transatlantisches Trachtler-Treffen am C…

22-08-2021 Hits:1868 Berichte 2021 wurzelknecht - avatar wurzelknecht

Prien (hö)  - Zu einer transatlantischen-trachtlerischen Begegnung kam es im „Bayerischen Hof“ in Prien a. Chiemsee. Robert („Bob“)  Hugel aus New York traf sich als Sprecher der vier Gaubeisitzer beim...

Weiterlesen

Chiemgauer Trachtler-Wallfahrt nach Rait…

25-07-2021 Hits:1822 Berichte 2021 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Raiten im Chiemgau (hö) – Eigentlich wäre am Sonntag, 25. Juli das heurige Gaufest des Chiemgau-Alpenverbandes für Tracht und Sitte in Reit im Winkl gewesen. Weil dieses größte Fest Chiemgauer...

Weiterlesen
next
prev
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.