Herzlich willkommen

Der Trachtenverein Atzing will mit seiner Homepage Mitglieder und Interessierte über aktuelle Termine und Veranstaltungen informieren. Zudem soll allen Besuchern der Website ein Überblick über aktuelle und vergangene Veranstalltungen ermöglicht werden. Unser Ziel ist der Erhalt und die Förderung der Trachtensache und des Brauchtums in Atzing.

A+ A A-

Neues vom Trachtenverein Atzing

Chiemgauer Jugend erlernte in Übersee Volks- und Standarttänze

18.11.2022

Dreimal kamen zwischen 50 und 90 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus den Reihen des Chiemgau-Alpenverbandes im Überseer Trachtenheim zu einem Tanzkurs zusammen. Chiemgaus Tanzwart Otto Zaiser aus Schleching übte dabei mehrere Tänze ein und freute sich über das rege Interesse und Mitmachen sowie über die sichtbaren Fortschritte. Zu den...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler Balthasar Obermaier verstorben

17.11.2022

Nach längeren gesundheitlichen Einschränkungen, dennoch überraschend verstarb Balthasar Obermaier aus Bernau im Alter von 83 Jahren. Wie Pfarrer Gottfried Grengel bei der mit Orgelmusik und Volksgesang gestalteten Trauerfeier in der Pfarrkirche „St. Laurentius“ sagte, hat der Verstorbene viel für eine lebenswerte Welt beigetragen. Der „Landinger Hausl“ – wie er in...

Weiterlesen

50 Chiemgauer Röckefrauen in Staudach - Diskussion zu Tätowierungen

14.11.2022

Eine wichtige Funktion innerhalb des Chiemgau-Alpenverbandes für Tracht und Sitte erfüllen die Röckefrauen und Trachtenwarte. Ihnen obliegt es, den Blick auf die Sauberkeit und Weiterentwicklung des Trachtengewandes zu richten. Insgesamt 50 Trachtenfrauen folgten der Einladung ins Feuerwehrhaus nach Staudach. Nach einem kleinen Sektempfang entspannte sich bei Kaffee und Kuchen eine...

Weiterlesen

Am Grab von Michael Dirmeier - viele Verdienste für die Ortsvereine

28.10.2022

Die Ortsvereine von Atzing und Wildenwart haben mit dem Tod von Frank Dirmeier aus Atzing ein aktives und treues Mitglied verloren. Dirmeier, der mit Vornamen hauptsächlich Michael genannt wurde, verstarb nach längerer Krankheit und nach Krankenhausaufenthalten in Rosenheim und Prien im Alter von fast 79 Jahren. Diakon Erwin Brader aus...

Weiterlesen

Ehrungen beim Trachtenverein Atzing für langjährige Vereinstreue

26.10.2022

Für langjährige Vereinstreue konnte Vorstand Michael Schlosser vom Trachtenverein „Daxeninkler“ Atzing bei der Jahresversammlung im Vereinshaus einige Ehrungen vornehmen. Ein Ehrenzeichen gab es für 25jährige Mitgliedschaft für Maria Friedrich, Bärbel und Christian Hamberger, Christian Obermaier, Heike und Paul Röger, Werner Vietz, Thomas Wallner und Franz Modes. Urkunden gab es für...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler beenden erfolgreiches Jubiläumsjahr

26.10.2022

Sein 125. Jubiläums-Jahr war für den Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing ein besonderes Jahr. Dies zeigte sich bei der gut besuchten Mitgliederversammlung im eigenen Vereinshaus. Gerade nach zwei eingeschränkten Corona-Jahren mit wenig Zusammenkünften gab es heuer mehrere und gute Gründe, der Brauchtumspflege zu dienen und auch zu feiern. Neben dem eigenen Jubiläum...

Weiterlesen

Chiemgau-Alpenverband ehrt beim Atzinger Trachtenverein

24.10.2022

Trachtlerinnen und Trachtlern, die 40 Jahre lang aktiv bei einem Chiemgauer Trachtenverein sind und die Tracht tragen, erhalten vom Chiemgau-Alpenverband für Tracht und Sitte ein Ehrenzeichen. Für den neuen Gauvorstand Thomas Hiendl aus Feldwies war es das erste Mal, dass er diese rare Auszeichnung bei einer Versammlung des Trachtenvereins „Daxenwinkler“...

Weiterlesen

Kirtahutsch-Freuden in Atzing

17.10.2022

Ihre helle Freude hatten die Kinder und Jugendlichen vom Atzinger Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing als es nach Jahren der Pause endlich wieder möglich war, im Vereinsstadel auf einer Kirta-Hutsche Platz zu nehmen. Damit alles mit Schwung und doch in Vorsicht ging, dafür sorgte das Jugendleiterteam um Florian Röger ebenso wie für...

Weiterlesen

Trachtler-Wechsel im Chiemgau

15.10.2022

Der Chiemgau-Alpenverband für Tracht und Sitte hat einen Führungswechsel vorgenommen. Miche Huber aus Rottau gab nach 31 Jahren der Zugehörigkeit zur Gauvorstandschaft bei der heurigen Herbstversammlung an Thomas Hiendl das Amt des Ersten Vorsitzenden ab. Dieser wird zukünftig von Elisabeth Tengler aus Übersee vertreten. Nach vielen Gesprächen und Zusammenkünften konnte...

Weiterlesen

Trachtler-Gedenken in Prien-Prutdorf

09.10.2022

„Angesichts des Gewaltverbrechens an dem jungen Mädchen aus Aschau, das bei uns gefunden wurde und geborgen werden musste und angesichts des grausamen Krieges in Europa fällte es mir schwer, Worte zu finden bei diesem Kriegerdenkmal, das dem Frieden dienen soll“ – mit diesen Worten begann Trachtenvorstand Peter Voggenauer vom Trachtenverein...

Weiterlesen

Am Grab von Konrad Huber

09.10.2022

„Konrad Huber war ein Sonntags-Kind, nicht nur weil er am Sonntag, 16. Juni des Jahres 1935 geboren und am Sonntag, 2. Oktober in seinem Daheim friedlich eingeschlafen ist, er war es auch, weil er für die Seinen in der großen Familie und für Vereine und Gesellschaft sehr viel getan hat“...

Weiterlesen

Leonhard Bauer aus Hörzing - Nachruf

07.10.2022

Im hohen Alter von 98 Jahren verstarb Leonhard Bauer, „Pfeiffer-Opa“ von Hörzing in der Gemeinde Rimsting. Als Freund der Familie erinnerte Pfarrer Martin Strasser an das reichhaltige Leben, von dem der gute Familienvater viele Spuren hinterlassen hat. 75 Jahre beim Trachtenverein Wie sehr Leonhard Bauer mit dem Orts- und Vereinsgeschehen verbunden war...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler beim Entenwirt

26.09.2022

Das ganze Jahr über ist für den Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing das Jubiläum „125 Jahre Vereinsbestehen“. Höhepunkt waren zwei Jubiläums-Waldfeste im Wald der Munzinger Familie, zuletzt gehörte das Erntedankfest in der Kirche von St. Salvator zum Festprogramm. Ehe es am Sonntag, 9. Oktober zum gemeinsamen Jahrtag mit den Wildenwarter Trachtlern (Aufstellung...

Weiterlesen

Erntedank bei der Kreuztracht in St. Salvator

21.09.2022

Anlässlich des Erntedankfestes in der schön geschmückten Filialkirche St. Salvator fand ein feierlicher Gottestdienst statt, an dem Mitglieder der Kreuztracht St. Salvator sowie der beiden Trachtenvereine “Daxenwinkler” Atzing und “Ratzingerhöhe” Greimharting teilnahmen. Pfarrvikar Gottfried Grengel übernahm die Gestaltung des Gottesdienstes, für die volksmusikalische Gestaltungsorgte die Familienmusik Hofmayer aus Rimsting mit Unterstützung...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler spendieren Jubiläums-Kollekte

11.09.2022

Mit Sonnen-Unterstützung konnte der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing sein heuriges 125jähriges Vereinsbestehen bei einem Jubiläumswaldfest im Buchenwald von Munzing feiern. Dabei wurde ein Gottesdienst gefeiert, dessen Kollekte Menschen in Prien und Umgebung, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, zugutekommen sollen. Mit dieser Entscheidung der Vorstandschaft konnten nunmehr Vorstand Michael...

Weiterlesen

Trauerfeier für Blasmusikant "Baggl Jak"

09.09.2022

Im Alter von 91 Jahren ist Jakob Kurz aus Atzing nach kurzem Krankenhausaufenthalt verstorben. Bekannt war der „Baggl Jak“ vor allem durch seine jahrzehntelangen Blasmusikeinsätze bei verschiedenen Kapellen und als Segellehrer bei der Chiemsee-Yachtschule. Die Trauerfeier fand in der Filialkirche St. Salvator statt, die musikalische Gestaltung übernahmen Elisabeth Schelzke am...

Weiterlesen

Mund-ART-Weg-Vorbereitungen für Atzing und Umgebung

18.08.2022

Im Einzugsgebiet des Priener Mittelschulverbandes soll ein gemeindeübergreifender Mund-ART-Weg entstehen, den die Schülerinnen und Schüler der Franziska- Hager -Mittelschule gemeinsam mit ihren Lehrern und mit Unterstützung durch Fachleute entwerfen und gestalten. Die feierliche Eröffnung ist für Mittwoch, 29. Oktober vorgesehen. Insgesamt gibt es sieben Themenwege mit über 60 Schildern, Stationen...

Weiterlesen

Japanische Oberkrainer-Musikanten in Atzing im Chiemgau zu Gast

03.08.2022

Hohen musikalischen Besuch bekam das Vereinshaus vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing in diesen Sommertagen. Zum Beginn einer Oberkrainer-Reise machte der Ausnahme-Klarinettist Ado Kihara aus dem japanischen Tokyo ein Probenwochenende im Chiemgau. Gemeinsam mit dem Gründungsmitglied der TOKYO-SPITZBUAM und Münchner Gittaristen Andi Starek trafen sie sich zur Komplettierung des Oberkrainer Quintettes mit...

Weiterlesen

Gottesdienst beim Trachtler-Gaufest in Schleching

02.08.2022

Am Achendamm und mit Blick auf die Chiemgauer Bergwelt fanden sich rund 2.000 Trachtlerinnen und Trachtler sowie Blasmusikanten und Fahnenabordnungen aus den Reihen der 23 Trachtenvereine des Chiemgau-Alpenverbandes ein, um das 84. Gautrachtenfest des Verbandes und den 102. Geburtstag des gastgebenden Trachtenvereins „D´Gamsgebirgler“ Schleching mit einem Gottesdienst zu feiern. „Respekt Gamsgebirgler“...

Weiterlesen

Am Grab von Alois Bäuerl aus Atzing - Trauerfeier in Wildenwart

01.08.2022

Im Alter von 72 Jahren verstarb nach langer Krankheit Alois Bäuerl im Maria-Eberth-Pflegeheim von Schongau. Der Verstorbene fand seine letzte Ruhestätte auf dem Friedhof von Wildenwart, bei einer Trauerfeier in der dortigen Pfarrkirche „Christkönig“ erinnerte Gemeindereferent Werner Hofmann daran, dass Alois Bäuerl in Wildenwart zur Welt kam, in Atzing mit...

Weiterlesen

New Yorker Trachtler und Opernsänger von Atzinger Waldfest begeistert

26.07.2022

Michael Schneider, Vollbluttrachtler vom Bavarian Club Edelweiß Westchester in New York beim Gauverband Nordamerika besuchte dieser Tage das Gaupreisplatteln vom Gauverband I in Bad Endorf. Dort traf er Martina Huber vom Trachtenverein „Die lustigen Wildenwarter“, die er schon von seinen Münchner Studienzeiten kannte und sie erzählte ihm vom abendlichen Waldfest...

Weiterlesen

Märchenhafte Trachtlerjubiläen im Buchenwald von Munzing

26.07.2022

Ein bezauberndes Waldfest war der Höhepunkt des Jubiläums „125 Jahre Trachtenverein Daxenwinkler Atzing“ (wir berichteten), das zugleich mit dem Jubiläum „60 Jahre Waldfeste im Buchenwald von Munzing“ gefeiert wurde. Alt und Jung des Vereins sorgten einen ganzen Sonntagnachmittag und Abend lang für ein Fest, das von Musik, Trachten, guter Bewirtung...

Weiterlesen

125 Jahre Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing - Festzug, Gottesdienst…

25.07.2022

Einen Traumwettertag erwischte der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing zu seinem 125. Geburtstag. Nicht wie so oft in der Vereinsgeschichte und wie zuletzt vor fünf Jahren beim Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes mit einem Festzelt, sondern im Freien unter den schattigen Bäumen des schön hergerichteten Buchenwaldes von Munzing sollte gefeiert werden. Und die Vereinsverantwortlichen...

Weiterlesen

Atzinger Waldfest-Freuden zum 125. Vereinsjahr

14.07.2022

Seit nunmehr 60 Jahren gibt es beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing ein Waldfest im Buchenwald des Munzingerbauern. Nur wenige Jahre musste das idyllische Fest ausfallen, zuletzt wegen Corona, manchmal, wenn in Jubiläumsjahren ein Festzelt aufgestellt wurde. Heuer kann der Atzinger Trachtenverein seinen 125. Geburtstag feiern, er ist damit gerade so alt...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler starteten mit Preisplatteln ins 125. Vereinsjahr

03.07.2022

Der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing kann in diesem Jahr seinen 125. Geburtstag feiern. Dass der Verein gut gerüstet ist für seine kommenden Aufgaben und Veranstaltungen, das zeigte das Vereinspreisplatteln mit Dirndldrahn im Atzinger Vereinshaus. Einen schönen Abend lang verglichen sich die Dirndl und Buam, letztlich siegte bei den aktiven Buam Michael...

Weiterlesen

Hauptmenu_Beitrag

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.